Tatzentanz – Pre Ballett 4-6 Jahre

Gesund. Stark. Vital.

Das gemeinsame Tanzen in der Gruppe macht Spaß und Freu(n)de

Mit einer bunten Auswahl an Tänzen begeben sich die Kinder auf eine abwechslungsreiche Bewegungsreise durch den Tanzraum. Fröhliche Tanzmusik motiviert zum Mitmachen und führt die Kinder spielerisch an die tänzerischen Bewegungen heran.

Kinder im Alter von 4-6 Jahren

Im Rahmen dieser tänzerischen Früherziehung legt Vanessa Claro großen Wert auf eine phantasiereiche Vermittlung von Grundelementen des klassischen Tanzes sowie den eigenen künstlerischen Ausdruck.

Die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten und ihre Bewegungsfreude erfahren die Kinder unter anderem durch lustige Positionen und Gangarten, kleine Bewegungskombinationen und rhythmische Akzente. Freie Tanzmomente unterstützen die Selbstwahrnehmung der Kinder und fördern ihre tänzerische Kreativität.

Philosophie
Im Tanzunterricht liegt die Verantwortung vor allem darin, die Kinder von Beginn an mit Einfühlungsvermögen und Respekt in die wunderbare Welt des Tanzes zu führen und sie ein stückweit auf ihrem Weg zu glücklichen, gesunden und kreativen Menschen zu begleiten.
Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz. (Jean Baptiste Molière)
Das Leben ist ohne Bewegung nicht denkbar. Wenn wir uns bewegen fühlen wir uns lebendig. Der Tanz ist die wohl ansprechendste Form der Bewegung. Vom ihm geht eine faszinierende und mitreißende Wirkung auf Menschen aller Altersgruppen aus. Er trägt seinen Teil zu einer ganzheitlichen Bildung eines kultivierten Menschen bei und kann schon von Kindesbeinen an vermittelt werden.
Jeder Mensch ist ein Tänzer. (Rudolph von Laban)
Tanzen macht bekanntlich glücklich. Noch bevor ein Kind freihändig läuft, kann es sich stehend oder auf allen Vieren rhythmisch zu Musik bewegen.
Kinder wollen sich bewegen. Sie lernen und erfahren mit Hilfe von Bewegung. Der Körper ist von Geburt an das erste Kommunikationsmittel. Über ihn drücken Kinder ihre Gefühle und Bedürfnisse aus, wenn sie noch nicht sprechen können. Im Tanz erhalten Kinder die Möglichkeit, sich durch ihre ganz eigenen und freien Bewegungen kreativ und künstlerisch auszudrücken.
Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert – Gesundheit und Klarheit im Geist sowie eine beschwingte Seele (Augustinus von Hippo)
Viel Bewegung von Kindesbeinen an ist ausschlaggebend für eine körperlich gesunde Entwicklung des Kindes. Ein bewegtes und künstlerisches Umfeld fördert eine gesunde motorische und geistige Entwicklung des Kindes. Es lohnt sich daher unsere Kinder bei einer aktiven und künstlerischen Lebensweise nachhaltig zu unterstützen.

Pädagogischer Ansatz

Vanessa Claro möchte den kleinen Tatzentänzern in ihren Kindertanz-Kursen die Freude am künstlerischen Ausdruck durch den Tanz vermitteln. Durch das spielerische Lernen steht der Spaß immer an erster Stelle.

Diese tänzerische Früherziehung beinhaltet unter anderem Elemente des kreativen Kindertanzes, Pantomime und Rollenspiele. Für Kinder von 4-6 Jahren werden auch die Grundelemente der Ballettvorstufe in die tänzerische Früherziehung eingegliedert. Die klassische und moderne Musik ist dabei ständiger Begleiter.

Der Tanzunterricht wird stets auf die Entwicklungsstufe der Kinder angepasst, um sie dort abzuholen, wo sie sich in ihrer Entwicklung gerade befinden.
Das Vorführen und Mitmachen spielt bei den Kindern eine wesentliche Rolle beim Erlernen von Bewegungen, denn in jungen Jahren lernen Kinder am besten durch das Nachahmen ihrer Vorbilder.
Wir achten bei der Gestaltung der Kurse auf eine angemessene Abwechslung der Tänze und Übungen sowie eine phantasievolle Vermittlung der Inhalte, um die Konzentration zu fördern und das Interesse der Kinder zu wecken.

Beim Tanzen gibt es keine Fehler nur Variationen. (Flavio Alborino)

Um jedes Kind in seiner Persönlichkeit individuell zu bestärken und zu motivieren, werden die Kinder gerne gelobt und jede gezeigte Leistung wird akzeptiert. Kinder besitzen eine große schöpferische Kraft. Die Vorschläge der kleinen Tänzer werden gerne aufgegriffen und mit in die Tänze eingebaut, damit die Kinder verstehen, dass sie gefragt sind und ernst genommen werden.

Barfuß tanzen ist erwünscht. Alternativ dazu Anti-Rutsch-Socken mitbringen. Bequeme Kleidung für viel Bewegungsfreiheit (Leggins, T-Shirt), Wasser oder zuckerfreies Getränk für die Trinkpause

Termine & Preise

Die nächsten Kurseineheiten

Termin: Montag, 09.01.2023 - 13.02.2023
Zeit: 14:30 Uhr - 15:15 Uhr
Dauer: 6 x 45 Min.
Kosten: 61,50 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 09.01.2023 - 13.02.2023
Zeit: 15:15 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer: 6 x 45 Min.
Kosten: 61,50 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 27.02.2023 - 27.03.2023
Zeit: 14:30 Uhr - 15:15 Uhr
Dauer: 5 x 45 Min.
Kosten: 51,25 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 27.02.2023 - 27.03.2023
Zeit: 15:15 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer: 5 x 45 Min.
Kosten: 51,25 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 17.04.2023 - 19.06.2023
Zeit: 14:30 Uhr - 15:15 Uhr
Dauer: 7 x 45 Min.
Kosten: 71,75 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 17.04.2023 - 19.06.2023
Zeit: 15:15 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer: 7 x 45 Min.
Kosten: 71,75 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 14.08.2023 - 25.09.2023
Zeit: 14:30 Uhr - 15:15 Uhr
Dauer: 7 x 45 Min.
Kosten: 71,75 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 14.08.2023 - 25.09.2023
Zeit: 15:15 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer: 7 x 45 Min.
Kosten: 71,75 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 16.10.2023 - 18.12.2023
Zeit: 14:30 Uhr - 15:15 Uhr
Dauer: 10 x 45 Min.
Kosten: 102,50 €
Kursleitung: Vanessa Claro

 

Termin: Montag, 16.10.2023 - 18.12.2023
Zeit: 15:15 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer: 10 x 45 Min.
Kosten: 102,50 €
Kursleitung: Vanessa Claro

Buchung

Jetzt für diesen Kurs Anmelden