Erstdiagnostik / Analyse

  • Ausführliche und umfassende Befundung
  • Aufklärung und Erklärung des Krankheitsbildes „Skoliose“
  • Fotoaufnahmen als Statuserhebung und für spätere Verlaufskontrollen
  • Gemeinsame Besprechung des Therapieziels/-plans

Behandlung nach dem Konzept von Katharina Schroth mit einer Dauer von 20 Minuten

  • Erlernen einer korrekten Atemtechnik
  • Haltungsschule
  • Kräftigung in korrigierter Haltung
  • Funktionelle Übungen zur Stabilisation
  • Zusammenstellung eines Eigenübungsprogramms

Einzeltherapien als Selbstzahler*

  • Mit einer Dauer von 30 oder 60 Minuten

 

Für unsere Ausstattung haben wir uns die Katharina-Schroth-Klinik Bad Sobernheim“ zum Vorbild genommen.

Für eine umfassende und eine adäquate Behandlung sind unsere Räumlichkeiten mit Sprossenwänden, Decken- und Frontspiegeln ausgestattet.