Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen: Landesregierung führt vollständige Schulgeldfreiheit ein*)

Nordrhein-Westfalen hat Schulgeld in Gesundheitsfachberufen rückwirkend zum 1. Januar 2021 abgeschafft

Gute Nachrichten für die Schülerinnen und Schüler beziehungsweise Auszubildenden in der Ergotherapie, Logopädie, den Berufen in der Physiotherapie, Podologie, Pharmazeutisch-Technischen Assistenz und Medizinisch-Technischen Assistenz: Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt ab sofort das an der jeweiligen Ausbildungsstätte erhobene Schulgeld zu 100 Prozent – und zwar rückwirkend zum 1. Januar 2021.

Von der Neuregelung profitieren circa 8.400 Schülerinnen und Schüler bzw. Auszubildende in Nordrhein-Westfalen.
 
Minister Karl-Josef Laumann: „In einer alternden Gesellschaft werden wir mehr denn je auf eine gute Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen angewiesen sein. Damit sich genügend Menschen für diese Berufe entscheiden, müssen wir die Ausbildung deutlich attraktiver gestalten. Mit der vollständigen Schulgeldfreiheit machen wir hier einen ganz wichtigen Schritt."

Und weiter:  „Wir beenden damit zugleich eine große Ungerechtigkeit: Bei Ärzten und Apothekern bezahlt der Staat das Studium. In den Gesundheitsfachberufen müssen die Menschen ihre Ausbildung vielfach aus eigener Tasche bezahlen. Damit ist in Nordrhein-Westfalen jetzt Schluss, was mich persönlich sehr glücklich macht.“ 
 
Den Einstieg in die Schulgeldfreiheit in den Gesundheitsfachberufen hatte die Landesregierung am 1. September 2018 als erstes Bundesland mit der Übernahme von 70 Prozent des bisher teilweise von den Schülerinnen und Schülern bzw. den Auszubildenden in den Gesundheitsfachberufen erhobenen Schulgeldes vollzogen.
 
Die gänzliche Befreiung der gesundheitsberuflichen Ausbildungen vom Schulgeld ist zwar auch Bestandteil der Vereinbarungen im Koalitionsvertrag der Bundesregierung. Nordrhein-Westfalen wollte die Betroffenen aber nicht noch länger auf eine bundesrechtliche Regelung warten lassen und führt die Schulgeldfreiheit nun schon vorab ein. Gleichzeitig wird sich die Landesregierung selbstverständlich weiter für eine bundeseinheitliche Regelung einsetzen.
 
Für die Schulgeldfreiheit stellt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in diesem Jahr damit rund 43,2 Millionen Euro zur Verfügung.

*) Pressemitteillung des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 3.2.2021

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Muttis aufgepasst!
 
Mamis
 
Am 22.02.2021 startet unser neuer Kurs "Fitness für werdende Mamis" mit Meike Reske.
 
Wer auch während der Schwangerschaft fit und gesund bleiben möchte ist hier genau richtig.
 
Du möchtest mehr über diesen Kurs erfahren? ➡ https://www.praxis-am-park.eu/kurse/fit-mit-baby-outdoorkurs-2
 
Oder du meldest dich gleich an....das geht dann hier: ➡ https://www.praxis-am-park.eu/anmeldung

Auszug aus der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) vom 7. Januar 2021

in der ab dem 25. Januar 2021 gültigen Fassung:

§3 Alltagsmaske, medizinische Maske

(1) Alltagsmasken im Sinne dieser Verordnung sind textile Mund-Nasen-Bedeckungen (einschließlich Schals, Tüchern und so weiter) oder gleich wirksame Abdeckungen von Mund und Nase aus anderen Stoffen. Medizinische Masken im Sinne dieser Verordnung sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95).

(2) Die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske besteht unabhängig von der Einhaltung eines Mindestabstands

  1. in geschlossenen Räumlichkeiten der in § 11 Absatz 1 bis 3 genannten Handelseinrichtungen sowie in Arztpraxen und vergleichbaren Einrichtungen zur Erbringung medizinischer Dienstleistungen,
  2. bei der Nutzung von Beförderungsleistungen des Personenverkehrs und seiner Einrichtungen,
  3. während Gottesdiensten und anderen Versammlungen zur Religionsausübung auch am Sitzplatz.

    Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Schutzverordnung einhalten müssen.

Ihr Praxis Team

 

Weihnachten2020

Wir wünschen all unseren Patienten und Kursteilnehmern frohe und schöne Weihnachten, entspannte Tage und einen guten Rutsch in ein gesundes "Neues Jahr".

Vielen Dank für Ihre Treue zu unserer Praxis!

Marcel Möller  

und Ihr Team der Praxis am Park

 

Progressive Muskelentspannung PMR

Autogenes Training AT

Wir hoffen sehr, die Kurse in unseren Praxis-am-Park-Räumlichkeiten durchführen zu können. Sollte dies aufgrund einer weiterlaufenden Kontaktsperre nicht möglich sein, müssen Sie jedoch nicht auf Entspannungskurse verzichten!

Die Praxis hat eine gute Alternative für SIE! Unsere Kursleitung, Silke Lerch, bietet die Kurse auch in einer Online-Version an, d.h. Sie können ganz bequem von zu Hause aus an den Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter:

https://www.praxis-am-park.eu/kurse/autogenes-training-at

https://www.praxis-am-park.eu/kurse/progressive-muskelentspannung-pmr

* Sollte im Verlauf der Kurswochen wieder die Möglichkeit bestehen in unseren Praxis-Räumlichkeiten zu kommen, werden die Kurse wieder wie bisher dort stattfinden.

Wir freuen uns, dass wir die Entspannungskurse auch ohnline anbieten können. In dieser außergewöhnlichen Zeit bedarf es an einer Stärkung von Körper und Geist.

Ihr Praxis-Team mit Silke Lerch

Liebe frischgebackene Mami,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deines kleinen Wunders!

Wenn Du Dich gut fühlst und Dein Wochenbett abgeschlossen hast, bist Du nun bereit für Deinen Rückbildungskurs!

Dein Körper regelt nach der Schwangerschaft viel von alleine. Mit gezieltem Training kannst Du ihn jedoch dabei unterstützen und gibst Deinem Körper die Möglichkeit schneller zu regenerieren und wieder in seine alte Form zu finden.

Unser nächsten Rückbildungskurse starten im Januar:

Donnerstag, 14.01.2021 – 18.03.2021, 09:45 Uhr – 11:00 Uhr

Freitag, 15.01.2021 – 12.03.2021, 14:30 Uhr – 15:45 Uhr
Freitag, 15.01.2021 – 12.03.2021, 16:00 Uhr – 17:15 Uhr

Die Kurse beinhalten 8 gezielt auf einander aufbauende Einheiten à 75 Minuten!

Wir hoffen, sehr die Kurse in unseren Praxis-am-Park-Räumlichkeiten durchführen zu können. Sollte dies aufgrund einer weiterlaufenden Kontaktsperre nicht möglich sein, musst Du jedoch nicht auf Deine Rückbildung verzichten!

Wir haben eine tolle Alternative für Dich!

Du kannst unseren Rückbildungskurs in der Zwischenzeit* bequem von zu Hause als Online-Version besuchen!

Das bedeutet, der Kurs findet jeden Donnerstag bzw. Freitag zur gebuchten Trainingszeit als Online-Live-Kurs via Zoom mit unserer Rückbildungstrainerin Meike Reske statt. Zu Beginn der Kursstunde steht immer ein kurze Feedback- und Fragerunde „Wie geht es Dir? Wie war die letzte Woche?“. Am Ende einer jeden Kursstunde hast Du die Möglichkeit Feedback zur Kursstunde und Deiner Befindlichkeit in den Übungen zu geben.  Zusätzlich erhältst Du jede Kursstunde als Trainingsvideo für zu Hause. So kannst Du Dein Training zu jeder, Dir passenden Zeit zu Hause nachholen, sollte es für Dich mal nicht möglich sein an der Livestunde teilzunehmen. Oder vielleicht macht Dir das Training so viel Spaß und Du bist so motiviert, dass Du die Einheit wiederholen möchtest, kein Problem, jeder Zeit!

Hier kannst Du Dich direkt zum Kurs anmelden.

http://praxis-am-park.eu/kinderwelt/rueckbildung

Bei Rückfragen melde Dich gerne bei uns oder direkt bei unserer Kursleiterin Meike Reske.

Meike freut sich schon darauf, Euch behutsam und dennoch sehr intensiv und nachhaltig wieder mit Eurer Körpermitte vertraut und fit für den Alltag zu machen. Es erwartet Euch ein sehr effektives Programm und eine Menge Spaß!

* Sollte im Verlauf der Kurswochen wieder die Möglichkeit bestehen in unseren Praxis-Räumlichkeiten zu trainieren, wird der Kurs wieder wie bisher dort stattfinden.

Euer Praxis Team mit Meike Reske

Rueckbildung

                                              Gutscheine 01

Suchen Sie noch eine Geschenkidee für z.B. für Nikolaus oder Weihnachten? Oder möchten Sie jemandem einfach so eine Freude machen?

Dann haben wir etwas für Sie: unseren Geschenk-Gutschein. Ein echtes Geschenk mit Mehrwert.

Sowohl die Einzelbehandlungen, Präventionskurse aber auch alle anderen Kurse sind als Gutschein zu erwerben.

Wie erhalten Sie Ihren Gutschein?

Rufen Sie uns einfach an:

Für Einzelbehandlungen, Massage und Tapes unter 02181/7057512 oder schicken uns eine E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Präventionskurse aber auch alle anderen Kurse unter 0170/8544445 oder schicken uns eine E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihr Praxis Team

Für Frauen nach der Schwangerschaft bieten wir bei einer Rektusdiastase und/oder Bauchwandschwäche ein Personaltraining an.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter https://www.praxis-am-park.eu/kurse

 
Unsere Kusleitung Meike Reske und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
 
 

Im Kurs Rückbildungsgymnastik nach der Schwangerschaft ab dem 30.10.2020 sind noch 2 Plätze frei!

Start: 30.10.2020, 14:30 Uhr

 

Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie unter https://www.praxis-am-park.eu/kurse

 
Unsere Kusleitung Meike Reske und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
 
 

Wir haben einen zusätzlichen Kurs Rückbildungsgymnastik nach der Schwangerschaft für Sie eingerichtet.

Start: 30.10.2020, 16:00 Uhr

 

Weitere Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie unter https://www.praxis-am-park.eu/kurse

 
Unsere Kusleitung Meike Reske und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!