Wir haben die Kurse für das Jahr 2022 geplant!

 

Planung 2022

 

Fast alle Kurse können Sie jetzt schon für sich buchen und einen Platz reservieren.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglickeiten finden Sie unter:

https://www.praxis-am-park.eu/kurse

Zur Anmeldung geht es unter: https://www.praxis-am-park.eu/anmeldung

Die Kursleitungen und das Praxisteam freut sich auf Ihre Anemldungen!

 

 

Ein Zusatzkurs findet ab dem 16.08.2021, ab 16:30 Uhr statt.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglickeiten finden Sie unter:

https://www.praxis-am-park.eu/kurse/turnen-fuer-kids-bewegungszwerge-und-fit-kids#bewegungszwerge-2-3-jahre

Euer Praxisteam

Ein Zusatzkurs findet ab dem 25.10.2021, ab 15:15 Uhr statt.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglickeiten finden Sie unter:

https://www.praxis-am-park.eu/kurse/tatzentanz

Euer Praxisteam

Für die Ferienzeit haben wir für die Kids einen Kreativ-Workshop!

Aufgepasst und mitgemacht:

          Kreativ Workshop

Wir nähen deinen Sportbeutel für den Schulanfang. 

In kleinen Gruppen und persönlichem Rahmen lernt ihr den sicheren Umgang mit der Nähmaschine und könnt nach eigenen Wünschen einen praktischen Sportbeutel fertigen. 

Der Kurs ist für Kids ab 5 Jahre!

Weitere Informationen unter Kurse in den Ferien: https://www.praxis-am-park.eu/kinderwelt/kurse-in-den-ferien

Euer Praxisteam

In der Elternakademie bieten wir Ihnen Vorträge und Workshops an, die sich rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Entwicklung, Förderung der Kreativität und Erziehung drehen. Wir wollen Sie mit praktischen Themen unterstützen, den Alltag mit Ihren Kids zu meistern.

Vorträge, die wir in den nächsten Wochen Ihnen anbieten:

  • Kinderkrankheiten
  • Kreative Workshops
  • Aromatherapie
  • Beikost
  • Trotzphase
  • Naturheilkunde

Der erste Vortrag findet am 08.07.2021, um 18:00 Uhr statt:

Kaum ist es warm, summen sie überall herum… INSEKTEN…

Wir kennen es alle, Mückenstiche sind lästig, und keiner will von Bienen oder Wespen gestochen werden. Doch das sind nicht die einzigen Tierchen, die uns im Sommer begegnen. Da sind auch noch die allseits gefürchteten Zecken. Keiner möchte Insektenstiche oder Zeckenbisse haben, aber ganz vermeiden kann man es im Sommer leider nicht. In unserer Elternakademie erfahren Sie, was Sie tun können, um Insekten abzuwehren und was zu tun ist, wenn doch mal die Zecke zubeißt oder die Mücke, Biene oder Wespe sticht.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Insekten bei Babys und der ganzen Familie natürlich abwehren können. Außerdem besprechen wir Erste Hilfe Tipps, wenn es doch passiert und die Mücke oder Zecke ihr Unwesen getrieben haben. Lernen Sie außerdem, wie man eine Zecke entfernt und gehen Sie mit einem Skript mit allen Tipps und Hinweisen nach Hause, damit Sie gewappnet sind für den Sommer.

Referent:

Isabel Henseler, ausgebildete Kinderkrankenschwester

Termin:

Donnerstag, 08.07.2021, 18:00 – 19:00 Uhr

Ort:

Ostwall 1 b, 41515 Grevenbroich, Untergeschoss

Gebühr:

10,00 €

Anmeldung: per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie Ihren Namen, Vorname und vollständige Adresse an! Vielen Dank.

Euer Praxisteam

In der Kinderwelt stehen große Neuigkeiten an:

Isabel Henseler, gelernte Kinderkrankenschwester, verstärkt unser Team!

Sie wird Babykurse leiten und in unserer neuen "Elternakademie" verschiedene Vorträge und Workshops, wie Kinderkrankheiten und Aromatherapie anbieten.

Sonja Napret wird uns in der Kinderwelt unterstützen und im Eltern-Kind-Bereich Kurse und auch in der Elternakademie arbeiten.

Unsere neuen Kursleitungen freuen sich auf Sie und Ihre Kids.

Viele neue Angebote warten auf Sie!

In den nächsten Wochen starten wir mit der "Elternakademie". Hier erwarten Sie Vorträge zu vielen relevanten Themen:

  • Kinderkrankheiten
  • Kreative Workshops
  • Aromatherapie
  • Beikost
  • Trotzphase
  • Naturheilkunde

Auch kreative Kurse für Kinder sind in der Planung und vieles mehr.

Schauen Sie immer mal wieder auf unsere Homepage.

Euer Praxisteam

Nach 7 Monaten, kam heute die neue Coronaschutzverordnung und wir können es kaum glauben, aber wir dürfen endlich wieder starten. Bereits am 07.06.2021 können wir (bei konstanter Inzidenz) unsere Türen öffnen.

Wir freuen uns aus viele kleine Füße, Kekskrümel auf dem Boden, lautes Lachen, Gesang und Tanz, auf Finderabdrücke an den Scheiben, auf viele Fragen von Mamis und Papis, auf ganz viel Glück - kurz um....wir freuen uns auf EUCH! 💚

Also, wer endlich wieder einen unserer wundervollen Kurse besuchen möchte, muss sich beeilen, es sind nur noch wenige Plätze frei! 

Unser Kursprogramm findet ihr hier: https://www.praxis-am-park.eu/kurse

Euer Praxisteam

Für Sie haben wir unser Praxisteam erweitert!

Ab 1. März 2021 ergänzt Sven Sander als examinierter Physiotherapeut unser Team.

Ihr Praxis Team

 

Wir haben neue Kurse für Sie ab Frühjahr geplant – Bewegungskurse für Kinder!

Bewegung fördert die Entwicklung und die Gesundheit der Kinder.

Carolin Schneider, unsere Kursleiterin für die Kurse „Bewegungszwerge“ und „Fit Kids“, ist staatlich anerkannte Erzieherin und Kinderpflegerin. Sie arbeitet als Gruppenleitung in einer zweigruppigen Einrichtung in Grevenbroich. Mit viel Liebe führt sie die „Turnstunden“ der Einrichtung durch und nimmt laufend an Fortbildungskursen teil. Mit ihrer Erfahrung wird sie mit großem Engagement die Kurse für die Kinder erfolgreich gestalten.  

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.praxis-am-park.eu/kurse/turnen-fuer-kids

Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen: Landesregierung führt vollständige Schulgeldfreiheit ein*)

Nordrhein-Westfalen hat Schulgeld in Gesundheitsfachberufen rückwirkend zum 1. Januar 2021 abgeschafft

Gute Nachrichten für die Schülerinnen und Schüler beziehungsweise Auszubildenden in der Ergotherapie, Logopädie, den Berufen in der Physiotherapie, Podologie, Pharmazeutisch-Technischen Assistenz und Medizinisch-Technischen Assistenz: Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt ab sofort das an der jeweiligen Ausbildungsstätte erhobene Schulgeld zu 100 Prozent – und zwar rückwirkend zum 1. Januar 2021.

Von der Neuregelung profitieren circa 8.400 Schülerinnen und Schüler bzw. Auszubildende in Nordrhein-Westfalen.
 
Minister Karl-Josef Laumann: „In einer alternden Gesellschaft werden wir mehr denn je auf eine gute Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen angewiesen sein. Damit sich genügend Menschen für diese Berufe entscheiden, müssen wir die Ausbildung deutlich attraktiver gestalten. Mit der vollständigen Schulgeldfreiheit machen wir hier einen ganz wichtigen Schritt."

Und weiter:  „Wir beenden damit zugleich eine große Ungerechtigkeit: Bei Ärzten und Apothekern bezahlt der Staat das Studium. In den Gesundheitsfachberufen müssen die Menschen ihre Ausbildung vielfach aus eigener Tasche bezahlen. Damit ist in Nordrhein-Westfalen jetzt Schluss, was mich persönlich sehr glücklich macht.“ 
 
Den Einstieg in die Schulgeldfreiheit in den Gesundheitsfachberufen hatte die Landesregierung am 1. September 2018 als erstes Bundesland mit der Übernahme von 70 Prozent des bisher teilweise von den Schülerinnen und Schülern bzw. den Auszubildenden in den Gesundheitsfachberufen erhobenen Schulgeldes vollzogen.
 
Die gänzliche Befreiung der gesundheitsberuflichen Ausbildungen vom Schulgeld ist zwar auch Bestandteil der Vereinbarungen im Koalitionsvertrag der Bundesregierung. Nordrhein-Westfalen wollte die Betroffenen aber nicht noch länger auf eine bundesrechtliche Regelung warten lassen und führt die Schulgeldfreiheit nun schon vorab ein. Gleichzeitig wird sich die Landesregierung selbstverständlich weiter für eine bundeseinheitliche Regelung einsetzen.
 
Für die Schulgeldfreiheit stellt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in diesem Jahr damit rund 43,2 Millionen Euro zur Verfügung.

*) Pressemitteillung des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 3.2.2021

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen