Jeder, der mit Kindern zu tun hat - Eltern, Großeltern, Babysitter oder Tagespflegepersonen - kennt die kleineren Unfälle des täglichen Lebens. Deshalb ist es wichtig zu lernen, wie man die Gefahren richtig einschätzt und mit wichtigen Maßnahmen zielgerichtet zu handeln.

In diesem Lehrgang trainieren wir mit Ihnen die wichtigsten Maßnahmen bei lebensbedrohlichen Situationen bei Kindern, Säuglingen und Neugeborenen anhand von praxisnahen Fallbeispielen und mit Hilfe moderner Medien und zeitgemäßer Unterrichtsformen. Nach diesem Lehrgang sind Sie in der Lage schnelle, effektive Hilfe zu leisten und die Notfallsituation richtig zu beurteilen
Inhalte:

  • Bewußtlosigkeit
  • Verbände
  • Krampfanfälle
  • Asthma
  • Kinderkrankheiten
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Verbrennungen
  • Vergiftungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung